#1 RE: Wettstetten, heuer nix genau´s von AlexRo 22.07.2013 19:51

Etliche Starter vom TSV fanden sich zum vermeintlichen Rundstreckenrennen in Wettstetten ein: mit dabei der Schwaiger Jakob, Krist Thomas, Fürbass Oliver, Sabine und ich. Dann kam´s: wegen vier fehlender Streckenposten verweigerte der amtierende Polizeikomissär die Freigabe der schönen 15 km Runde. Nach einiger Diskussion mit dem Arm des Gesetzes kam man dann auf den faulen Kompromiss mit einer 2,2 km recht langweiligen aber auf den ersten Blick sehr sicheren Ersatzstrecke. Ganz so sicher war es dann aber scheinbar doch nicht, denn es gab etliche Stürze. Durch die Überundungen der langsamen Fahrer war dann auch die Rennleitung etwas überfordert: Der Film der Zielkamera war zu kurz um z.B. den dritten der Oberbayerischen Wertung festzustellen. Die Senioren 4 Fahrer machten ihren Endspurt schiebend untereinander aus, denn die Junioren standen schon in der Startaufstellung im Start / Ziel Bereich. Der Jakob wurde damit als unser bester Fahrer 9ter. Der Oliver und ich waren irgendwo im Hauptfeld, der Thomas resignierte nach etwa drei Beinahestürzen und schaute sich das Drama als Zuschauer an. Ähnlich die Sabine, die verweigerte bei dem Micky-Maus Kurs den Start.
Alex

#2 RE: Wettstetten, heuer nix genau´s von Der_Toni 22.07.2013 20:24

Schon Schade!

Wenn ich da an früher denke (z.B. Rund um München oder Herpersdorf), da wurde gestartet und eine lange 150 Km Runde gefahren! Das waren noch Zeiten...

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor